Archiv

PRO+ veröffentlicht Broschüre mit HIV-Positiven aus Niedersachsen

PRO+ Netzwerk Positiv in Niedersachsen hat eine Broschüre veröffentlicht mit 11 Geschichten von HIV-positiven Menschen aus Niedersachsen. Sie treten damit in den öffentlichen Raum und überwinden die Furcht vor Ausgrenzung und der Gefahr benachteiligt zu werden. Damit leisten sie einen Beitrag für mehr Öffentlichkeit zum Thema Leben mit HIV in der heutigen Zeit.

Die Broschüre richtet sich insbesondere an Menschen mit HIV und am Thema interessierte Menschen. Verteilt wird sie kostenlos an Aidshilfen, Gesundheitsämter, spezielle Fachärzt*innen und weitere Multiplikator*innen.

Unterstützt wird das Projekt durch die Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Cornelia Rundt, die auch das Grußwort verfasste, die Kooperationspartner Aidshilfe Niedersachsen, Barmer GEK und die Hildesheimer AIDS-Hilfe. Ermöglicht wurde es durch das Engagement der PRO+ Aktivisten, welche sich ehrenamtlich für das Projekt engagierten.

Online ist die Broschüre als PDF über den eingefügten Link aufrufbar. Des Weiteren wird sie auf Nachfrage verschickt. Hierzu genügt eine E-Mail an info@pro-plus-niedersachsen.de.

Was uns bewegt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.